Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Walfried Weber
Herzlich Willkommen auf der Homepage der CDU-Fraktion im Stadtrat Kaiserslautern.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Ihre Anregungen, wie wir unsere Bemühungen zum Wohle unserer Stadt verbessern können, nehmen wir gerne entgegen.
Mit 15 Mandaten sind wir bei der letzten Kommunalwahl ausgestattet worden und treten als Opposition gegen den Zusammenschluss mehrerer anderer Fraktionen an.
Wir sind Ihre Augen und Ohren im Rathaus und wir vertreten ausschließlich Ihre Interessen.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für Gespräche zur Verfügung. Unter der Nummer 0631/365-2408 können Sie einen Termin vereinbaren.

Nutzen Sie unser Angebot und bestellen Sie den Newsletter, dann sind Sie immer zeitnah informiert und nicht auf die Tagespresse angewiesen.

Ihr
Walfried Weber
Fraktionsvorsitzender




 
18.09.2017 | CDU-Stadtratsfraktion
Wir trauern um Dr. Heiner Geißler

weiter

14.09.2017 | Amtsblatt Kaiserslautern, 14.09.2017
Kinderbetreuung in Kaiserslautern
Kirchenvertreter informieren Fraktion über Kitas
Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchen, Dorothee Wüst - Dekanin des Kirchenbezirks Kaiserslautern, Michael Sattel – Leiter des Protestantischen Kirchenverwaltungsamtes Kaiserslautern, sowie Andreas Keller – Leitender Pfarrer der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Kaiserslautern und Nadine Korz – Leiterin der Katholischen Regionalverwaltung Kaiserslautern,
informierten dieFraktionsmitglieder in der letzten Fraktionssitzung über den Zustand der Kitas in ihrer Trägerschaft.
weiter

12.09.2017 | Landesverband Rheinland-Pfalz der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU und CSU Deutschlands
Kommunalpolitischer Infobrief
Kommunalbericht 2017 des Landesrechnungshofes Rheinland-Pfalz

Zusatzinfos weiter

04.09.2017 | Amtsblatt Kaiserslautern
Kommunalbericht Landesrechnungshof
Schuldenschnitt für Kaiserslautern notwendig
Wie man der Rheinpfalz-Ausgabe vom 31. August entnehmen konnte, fordert Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel einem Schuldenschnitt bei den Liquiditätskrediten der Stadt und eine finanzielle Beteiligung des Bundes hierbei. Wir unterstützen seine notwendige Forderung nach einem Schuldenschnitt, kritisieren jedoch seine Forderung, wonach auch der Bund hierzu seinen Teil leisten müsse.
weiter

28.08.2017 | Amtsblatt Kaiserslautern
Innenstadtentwicklung
CDU-Fraktion sucht weiter den Dialog
Der Stadtrat hat im Juni mit den Stimmen aller Fraktionen die Verwaltung aufgefordert, noch in diesem Jahr Möglichkeiten aufzuzeigen, wie der Individualverkehr und der Busverkehr aus der Fruchthallstraße herausgenommen werden kann. Nach herrschender Meinung, ein sehr ambitioniertes Vorhaben, bei dem die CDU-Fraktion die Verwaltung nicht alleine lassen wollte. Deshalb hat der CDUFraktionsvorsitzende Walfried Weber in Abstimmung mit der Verwaltung ein weiteres Mal eingeladen, um den Fortgang der Planungen möglichst zu beschleunigen und zu unterstützen.
weiter

Suche
Impressionen
Termine